Aktuelles im Schuljahr 2022/2023


Da aufgrund der schlechten Witterung leider die Sternwanderung verschoben werden musste, bereiteten die Fördervereine den Kindern unserer Schule an beiden Standorten zum Trost eine kleine Überraschung! Der Eiswagen besuchte uns auf dem Schulhof und jedes Kind konnte sich eine Kugel leckeres Eis im Hörnchen aussuchen!

Ein großes Dankeschön an die Fördervereine für die Übernahme der Kosten!


Große Feuerwehrübung am Standort Wewelsburg

Am Freitag, 23.09.22 fand eine große Feuerwehrübung zusammen mit der Löschgruppe Wewelsburg statt. Nachdem ein Brand in der Küche im Dachgeschoss entdeckt wurde, wurde die Feuerwehr über die Leitzentrale alarmiert und rückte mannstark an der Grundschule an.

Der Großteil der Kinder hatte sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits an den vorgesehenen Sammelplätzen in Sicherheit gebracht. Bei der Überprüfung auf Vollzähligkeit fiel aber auf, dass drei Kinder der Klasse 4b noch im Klassenraum eingeschlossen waren. Sie wurden mit einer Leiter und einem Rettungskorb befreit. Nachdem das gesamte Gebäude von zwei Kameraden mit  Atemschutz durchsucht und freigegeben wurde, konnten alle Kinder in ihre Klassenräume zurückkehren.

Vielen Dank an die Feuerwehrgruppe unter der Leitung von Kai Fischer, die mit uns zusammen diese Übung vorbereitet und erfolgreich durchgeführt hat!


Aktion Apfelsaft pressen

Am Donnerstag, den 8. September 2022 war es endlich mal wieder an der Zeit, zu den Streuobstwiesen auf Schloss Erpernburg zu wandern. Unsere Klassen 3c und 4c machten sich trotz widrigster Wettervorhersage auf den Weg durch den Wald; am Ziel angelangt, schlugen wir unter einem großen Maronenbaum unser Lager auf.

Der Förster Herr Lenck stellte uns große Kübel zur Verfügung und erklärte uns, dass natürlich nur die besten Äpfel eingesammelt werden sollten. Dann ging es los und wir machten uns gut gelaunt an die Arbeit.

Kaum war die Wiese einigermaßen apfelfrei und die Kübel randvoll, schüttelten Herr Lenck und der Baron kräftig an den Apfelbäumen und es fielen wieder viele reife Früchte herunter, die gesammelt werden konnten. Die vielen fleißigen Hände unserer Kinder füllten den großen Anhänger in kurzer Zeit mit den verschiedensten Apfelsorten.

Genau zur richtigen Zeit kam Frau Brenken mit selbstgemachten Muffins und Süßigkeiten, die wir als Stärkung gut gebrauchen konnten. Und unter dem Maronenbaum schmeckten auch unsere mitgebrachten Butterbrote besonders gut.

Im strömenden Regen machten wir uns auf den Rückweg zur Schule und bereits am Abend konnte die stolze Menge von 290 Litern frisch gepresstem Apfelsaft zur Schule gebracht werden.

Dieser steht nun zum Verkauf und der gesamte Erlös kommt dem Förderverein der Schule – und damit allen Schulkindern – zugute!

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Helfer

 

für diese tolle Aktion!


Unterstützung nach BuT

Mit Beginn des neuen Schuljahres kommen einige Kosten auf Sie als Eltern zu. Wenn Sie Unterstützungsbedarf haben, wenden Sie sich an die Stadt Büren. Fr. Niggemeier-Buthe als Ansprechpartnerin (02951/5735) berät Sie gerne. 

Download
BuT_BroschuereA5-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Download
MAGS_Flyer_BuT_Ukrainisch_BF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB